Die Berliner Bäderbetriebe haben für die bevorstehende Freibadsaison 2024 eine signifikante Verschärfung der Hausverbotsregelungen angekündigt. Diese Maßnahmen wurden eingeführt, um die Sicherheit und Ordnung in den städtischen Freibädern zu gewährleisten und eine entspanntere Atmosphäre zu fördern. Im Rahmen einer parlamentarischen Anfrage, initiiert durch die SPD - Abgeordneten Alexander Freier - Winterwerb und Marcel Hopp, wurden die neuen Richtlinien detailliert erörtert und öffentlich gemacht.

In Berlin spitzt sich die Situation in den kommunalen Kindertagesstätten weiter zu. Ein von der Gewerkschaft Verdi initiierter Warnstreik, der heute stattfindet, zeigt die wachsende Unzufriedenheit unter den Beschäftigten. Diese fordern verbesserte Arbeitsbedingungen und eine höhere pädagogische Qualität. Es droht sogar eine komplette Streikwoche, sollte es zu keiner Einigung kommen.

Seite 5 von 26