In einem Umfeld finanzieller Unsicherheit hat der Berliner Senat beschlossen, den Haushaltsplan für das Jahr 2024 zu überarbeiten und bedeutende Einsparungen vorzunehmen. Diese Maßnahmen umfassen pauschale Kürzungen von zwei Prozent über alle Ressorts, wobei einige Bereiche, insbesondere der Tierschutz, unverhältnismäßig stark betroffen sind. Der eigentlich für den Tierschutz vorgesehene Etat hat mit über 96 Prozent an Kürzungen zu kämpfen, was die Umsetzung wichtiger Projekte gefährdet.

Berlin, die pulsierende Hauptstadt Deutschlands, hat einen lebhaften Start in den Fußballsommer erlebt, gekrönt durch die feierliche Eröffnung der Fanmeile vor dem Brandenburger Tor. Dies markiert den Beginn einer Serie von Veranstaltungen, die die Stadt während der Fußball - Europameisterschaft in den Mittelpunkt rücken. An diesem bedeutenden kulturellen und sportlichen Knotenpunkt versammelten sich etwa 30.000 Menschen, um gemeinsam den Start des Heim -Turniers zu feiern.

Seite 10 von 26